Die Mobile Saatgutbibliothek wurde ausgezeichnet!

Die Mobile Saatgutbibliothek hat ihren Kurs auf Nachhaltigkeit gesetzt, und wurde dafür von dem Verbundprojekt SEGEL SETZEN /20/21 mit einem Preis ausgezeichnet!

RENN.nord (Regionale Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien Nord) und das BNUR (Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume) haben mit einem Wettbewerb im Rahmen des Verbundprojektes SEGEL SETZEN /20/21 Akteurinnen und Akteure in ganz Schleswig-Holstein motiviert, vorbildliche Bildungsformate zu erarbeiten, die auch unter den schwierigen Bedingungen einer Pandemie ihren Beitrag zur Bildung für Nachhaltige Entwicklung leisten. 30 verschiedene Bildungsakteure, die mit frischen und ungewöhnlichen Ideen neue Angebote aus der Krise heraus entwickelt haben, wurden für ihren Beitrag gewürdigt. Preise wurden in den Kategorien „Kinder/ Jugendliche“, „Kita“ und „Erwachsene“ verliehen. In der Kategorie „Erwachsene“ hat die Mobile Saatgutbibliothek den ersten Preis erhalten!

Voller Freude und Stolz präsentieren Frau Kathrin Reckling-Freitag (Vertreterin des VEN, links) und Frau Melanie Fechner (Vertreterin der BZ-SH, rechts) die Siegerurkunde

RENN.nord: RENN.nord ist eine von vier Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien mit dem gemeinsamen Auftrag, die 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung in der Zivilgesellschaft bekannt zu machen und die Entwicklung von Nachhaltigkeitsstrategien zu unterstützen. Die regional organisierten RENN.nord Partnerorganisationen verstehen sich als Informations- und Aktionsplattformen, die Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Initiativen und Einrichtungen vernetzen und den Nachhaltigkeitsgedanken vorantreiben.
Sie sind angesiedelt bei der Akademie für Nachhaltige Entwicklung (ANE) in Mecklenburg-Vorpommern, dem Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume Schleswig-Holstein (BNUR), dem Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen (VNB), der RKW Bremen GmbH mit der Geschäftsstelle Umwelt Unternehmen (UU) in Bremen, dem Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Landesverband e.V. Hamburg (SDW) sowie dem Kommunale Umwelt-Aktion U.A.N. e.V.

Weitere Informationen zu dem Projekt finden Sie unter:

https://www.renn-netzwerk.de/nord

https://www.segelsetzen2021.de










Die Mobile Saatgutbibliothek wurde ausgezeichnet!
Markiert in:                     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.