Radieschensorten in der Mobilen Saatgutbibliothek

Hier finden Sie eine Auflistung der verschiedenen Radieschensorten mit kurzen Beschreibungen. Nicht in jeder Fahrbücherei sind alle Sorten vertreten.

Tipps und Anleitungen zum Anbau von Radieschen finden Sie in unserem Radieschenflyer : https://mobilesaatgutbibliothek-sh.de/wp-content/uploads/2020/09/infoflyer-radieschen.pdf

Purple Plum

Dunkelviolettes Ganzjahresradieschen mit weißem Fruchtfleisch, ab März direkt im Freiland in einer Tiefe von etwa 1 cm und mit einem Abstand von etwa 4 cm aussäen, Wuchshöhe etwa 10 cm, bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort, auf gleichmäßige Feuchtigkeit achten, Reife nach etwa 25- 30 Tagen, mild würzig im Geschmack

Sommerrettich „Dresdner Graugelber Runder Mai“

Sehr alte Sorte, runde, gelbe Wurzel, Aussaat im Frühbeet oder unter Vlies ab Mitte Februar, im Freiland ab März mit einem Reihenabstand von 20 cm und in der Reihe mit einem Abstand von 20 cm in etwa 2 cm Tiefe aussäen

Meranda

Ein großes violett farbenes Radieschen, innen weiß, würziger nicht zu scharfer Geschmack, stammt aus Dänemark

Radieschenvielfalt in der Mobilen Saatgutbibliothek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.